Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Eintrittskarten grundsätzlich nicht zurückgenommen werden können

Galeriethalhaus mietenGeschenkgutscheineEintrittskarten und Vorverkauf

FAQ - Ihre Fragen zum Kartenvorverkauf

FAQ – Ihre Fragen und unsere Antworten

 

 

 

Früher konnte ich einfach anrufen und Karten reservieren und am Veranstaltungsabend bezahlen.

 

Dieser Service war für uns mit sehr hohem Arbeitsaufwand verbunden da wir nicht nur die telefonische Reservierung annehmen mussten, sondern oft auch zurückgerufen haben, um Unklarheiten abzuklären. Zusätzlich haben zahlreiche Gäste zwar „reserviert“ sind dann aber nicht erschienen und die Plätze blieben leer.

Durch das neue System haben Sie die Sicherheit, einen Platz zu haben. Und wir haben eine Kalkulationssicherheit, den Platz auch verkauft zu haben.

 

Warum kann ich trotzdem nicht „platzgenau“ reservieren?

 

In der ersten Stufe werden wir nur in Ausnahmefällen eine platzgenaue Reservierung anbieten.

 

 

 

Wie erhalte ich ermäßigte Eintrittskarten?

 

Sollten Sie zum Kauf von ermäßigten Eintrittskarten berechtigt sein, wählen Sie dies im Kartensystem entsprechend aus oder sagen es der Mitarbeiterin in der Vorverkaufsstelle.
Die Kontrolle der Berechtigungen erfolgt beim Einlass durch die Mitarbeiter des thalhaus

 

Gibt es keine Abendkasse mehr?

 

Für unsere Gäste bieten wir zusätzlich an allen Veranstaltungstagen im thalhaus wie gewohnt Eintrittskarten an der Abendkasse zum Kauf an.
Es ist aber auf jeden Fall günstiger für Sie, diese bereits im Vorverkauf über unser neues System zu erwerben da wir wie üblich an der Abend-
kasse eine zusätzliche Gebühr von 2,50 € pro Karte berechnen.

 

Ich gebe meine Bankdaten über das Internet nur ungern bekannt.

 

Alle Transaktionen die Sie im Rahmen Ihrer Bestellung durchführen, sind über eine verschlüsselte Seite nach aktuellem Stand der Technik geschützt. Ihre Daten werden ausschließlich von uns und dem Kartenvorverkaufssystem einsehbar sein. Ihre Daten sind absolut sicher – als Alternative können Sie aber auch telefonisch die Karten bestellen oder eine der vielen Vorverkaufsstellen besuchen.

Nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch nutzen wir Ihre E-Mail Adresse dazu, Ihnen unseren Newsletter mit aktuellen Programmhinweisen zu schicken.

 

Ich war krank oder hatte einen Notfall und konnte nicht zur Vorstellung kommen.

 

Sie haben sicher Verständnis dafür, dass das thalhaus nur in sehr begründeten Einzelfällen und ohne Anerkennung einer Rechtspflicht eine Gutschrift für ein nicht verwendetes Ticket übernehmen kann. Durch die Umstellungen sind wir aber jetzt in der Lage, Ihnen im Rahmen Ihrer Bestellung eine Ticketversicherung anbieten zu können. Dies wird Ihnen bei der Onlinebestellung im Rahmen des Bestellablaufes als OPTION angeboten.

 

Wie funktioniert die Ticketversicherung?

 

Die Versicherung ersetzt Ihnen in bestimmten Fällen die Kosten für gekaufte Eintrittskarten: Zum Beispiel, wenn Sie erkranken und nicht zu der von Ihnen gebuchten Veranstaltung kommen können. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Versicherungsbedingungen.
Die Versicherung kann nur direkt bei der ONLINE-Bestellung abgeschlossen werden.
Nachträglich ist dies leider nicht möglich.
Für die Versicherung berechnet der Versicherer eine minimale Gebühr.

Link zur Versicherung: KLICK

 

 

Wie schließe ich die Ticketversicherung ab?

 

Während des Bestellvorgangs können Sie im Warenkorb durch Klicken auf „Ticket-Versicherung“ eine Versicherung abschließen. Im Warenkorb werden dann die Kosten für die Ticketversicherung und die neue Gesamtsumme angezeigt.

 

Was muss ich tun, wenn der Versicherungsfall eintritt?

 

Wenn der Versicherungsfall eintritt, schicken Sie bitte folgende Unterlagen an uns:

Ein kurzes Anschreiben mit Ihrer aktuellen Bankverbindung.

Eine Kopie der Quittung, die den Eintrittskarten beilag (im Fall "print@home" in Ausdruck der Bestätigungsmail), die zu erstattenden Originalkarten, das ärztliche Attest oder eine sonstige Bescheinigung laut Versicherungsbedingungen (gültig ab 05.03.04).

Nach Prüfung dieser Unterlagen wird Ihnen der Ticketwert auf die von Ihnen angegebene Bankverbindung überwiesen.

Sämtliche Unterlagen senden Sie bitte (am besten per Einschreiben) an folgende Adresse:

Europäische Reiseversicherung AG
Leistungsabteilung
Postfach 80 05 45
81605 München
Tel. (0 89) 41 66 - 17 70
Internet: www.reiseversicherung.de/schadensmeldung

 

 

 

Wir möchten mit unseren Besuchern im DIALOG bleiben.

 

Bei Problemen oder Fragen zu unserem neuen Vorverkaufssystem, können Sie sich jederzeit an uns wenden unter

 

tickets(at)thalhaus.de

 

thalhaus in Facebook
Animate, Agentur für interaktive Medien GmbH, 2000-2017