Bild Künstler

„Collagen – Décollagen“ – Vernissage in der thalhaus-Galerie

 

In der thalhaus-Galerie werden in der Ausstellung „Collage - Décollage“ die Collagen von Gerhard Meerwein, also abstrakte Konfigurationen aus Papier-Materialien, den fotografierten Décollagen von Lumara gegenübergestellt, die aus Plakat-Abrissen bestehen. Daraus ergibt sich ein interessantes Spannungsverhältnis zwischen Konstruktion und Destruktion, zwischen kreativer Gestaltung (Collage) einerseits und kreativer Wahrnehmung vorgefundener Strukturen (Fotografie) andererseits. Die ausstellenden Künstler Gerhard Meerwein (Collagen) und Lumara (Décollagen) haben zwar unterschiedliche Vorgehensweisen, ihre Arbeiten zeigen jedoch eine erstaunliche Übereinstimmung in ihrem Gefühl für Bildkomposition und Ästhetik.

Die Einführung zur Ausstellung wird Jesco von Puttkamer, Ingelheim, halten.

Eintritt frei.

 

Details

Datum:

Sonntag, 29.01.23

Uhrzeit:

15:00 Uhr

Ort:

thalhaus Theater, Wiesbaden

Ticketpreise:

Hinweise