Galerie
thalhaus mieten
Geschenkgutscheine
Eintrittskarten und Vorverkauf
Details zur Veranstaltung
Freitag, 18.02.22 um 20:00 Uhr

Cody Stone "Smarte Illusionen" - Magie

Bild Künstler

 

Smartphone, Smart Home, Smart Magic: Cody Stone kombiniert verblüffende Zaubereffekte mit witzig-raffinierten Tools, Gadgets und scheinbar simplen Alltagsgegenständen. Inspektor Gadget und James Bond lassen grüßen.

Mit seinen TV Serien wie z. B. Magic Attack (Super RTL und Disney Channel) verzauberte er bereits Millionen Fernsehzuschauer. Internationale Auftritte in Las Vegas und New York zählen zu seinen Highlights. Zu dem hat der smarte Entertainer regelmäßige Gastauftritte auf Kreuzfahrtschiffen. Hier lässt er sich auf der ganzen Welt für seine kuriosen Illusionen inspirieren.
In seiner Liveshow wird jetzt aus Magic Attack > Magic A-Tech. Smartphones und Tablets werden in seiner Show Mittel zum Zweck für noch viel "APP"-gefahrener, meist technischer, Spielereien. Der TV Illusionist interpretiert die klassische Magie neu und setzt sie für das digitale Zeitalter um. Er kreiert aus „ulkigen“ Gegenständen
magische Erlebnisse, die rein durch Technik nicht möglich wären.
„Smarte Illusionen“ ist ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt. Ein magischer Abend, an dem Gadget-Zauberer Cody Stone gemeinsames Staunen, herzerwärmendes Lachen und das gewisse Bauchkribbeln erzeugt. Erleben Sie einen Mix aus faszinierenden Illusionen und scheinbaren Wundern – sogar in Ihren eigenen Händen.

 

Sympathisch, locker und höchst unterhaltsam
(Hannoversche Allgemeine Zeitung)
Magische Wohlfühlatmosph.re mit Cody Stone
(Neue Presse)
Magier mit Alleinstellungsmerkmal
(Westfalen-Blatt)
Das alles ist keine klassische Zauberei, sondern Entertainment auf höchstem Niveau
(Schaumburger Nachrichten)
Das Publikum ist begeistert
(Dewezet)
Zum Anfassen nah – und doch unbegreiflich
(HAZ)

 

Vorverkauf: 22,00 €
Vorverkauf ermäßigt: 17,00 €
Abendkasse: 24,00 €
Abendkasse ermäßigt: 19,00 €
© 30.10.2020 thalhaus

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Eintrittskarten grundsätzlich nicht zurückgenommen werden können

LAKS-Mitglied