Bild Künstler

Robert Griess "Das Leben ist kein Boni-Hof" - Kabarett

 

Triple-A-Kabarett: Aktuell, Aberwitzig, Abgefahren!

„Wenn Dir ein Vogel aufs Hemd kackt, sei nicht wütend - 

freue Dich vielmehr, dass Kühe nicht fliegen können.“

 

„Das Leben ist kein Boni-Hof!“ meint: 100 Minuten Pointen-Feuerwerk – einmal von der Eckkneipe rund um die globalisierte Welt und zurück. Dabei schreckt Griess vor nichts zurück, um das Publikum auf höchstem Niveau zum Lachen zu bringen. Die „schnellste und frechste Klappe von Köln“ (Kölner Stadt-Anzeiger) „zielt, schießt und trifft immer ins Schwarze“(Bonner Rundschau). Griess ist „schwarzhumorig, eloquent, intelligent, lustig – kurz – brillant!“ (General-Anzeiger Bonn)

Die Welt ist schlecht und uns ging´s auch schon mal besser. Doch Selbstmitleid hilft auch nicht weiter, da machen wir uns lieber lustig über all den Schwachsinn um uns rum. Lachen hilft ungemein, ihn zu ertragen. „Das Leben ist kein Boni-Hof“ setzt mit Haltung, Hoffnung und Humor all dem Irrsinn, der sonst nur schlechte Laune macht, ein Satire-Spektakel der Pointen, Witze und rasanten Dialoge entgegen. Messerscharfe Dialoge, lustige Charaktere – und die lustigste Gesellschaftsanalyse, die Satire zu bieten hat. Kabarettistisch präsentiert Griess ein Comedy-Erfolgs-Training bei dem es nur Gewinner gibt – die Zuschauer! 

 

Robert Griess ist vielfach ausgezeichneter Kölner Kabarettist und Autor. Er organisiert das bundesweit erfolgreiche SCHLACHTPLATTE-Ensemble und ist Künstlerischer Leiter des Kölner STREITHÄHNE-Kabarett-Festivals. Als Video-Kolumnist war er sowohl für das „manager-magazin“ als auch für das „Handelsblatt“ zu Wirtschafts-und Finanzthemen tätig. 
Seine Texte wurden/werden auch gespielt von der Berliner Distel, Dieter Hallervorden, Düsseldorfer Kom(m)ödchen u.v.a. Wenn er Zeit hat, schreibt Griess auch Dreh- und echte Bücher („Stappers Revolte“, „Köln“)

 

 

Details

Datum:

Freitag, 08.03.24

Uhrzeit:

20:00 Uhr

Ort:

thalhaus Theater, Wiesbaden

Ticketpreise:

Vorverkauf: 24,00 €
Vorverkauf ermäßigt: 19,00 €
Abendkasse: 26,00 €
Abendkasse ermäßigt: 21,00 €
HIER ONLINE BESTELLEN

Hinweise